Webseite der Stadt Brilon

Kompetent
und zuverlässig
in Qualität
und Leistung

Das Wappen Bauhandwerker

Helm

Das sind Wir!
Die Briloner Bauhandwerker

Erfahren Sie mehr über unsere Ziele und Ideen...

Im Juli 2002 haben sich auf Anregung der Stadt Brilon einige junge Handwerker getroffen, um gemeinsam "die Ärmel hochzukrempeln" und der heimischen Bauwirtschaft Impulse zu geben.

Die Briloner Bauhandwerker sind ein Fachausschuss des Gewerbevereins Brilon. Zahlreiche Bauhandwerker sind seit der Gründung als Mitglied dem Fachausschuss beigetreten. Das große Interesse für neue Wege und gemeinsame Aktivitäten zeigt sich im stetigen Wachstum der Mitgliederanzahl. Der Vorstand setzt sich im Namen aller Mitglieder für die Erreichung und Umsetzung der Ziele ein. Firmen, die sich für eine Mitgliedschaft interessieren, erhalten auf Anfrage weitere Informationen.

 

 

Unsere Ziele:

 

1. Das Bauhandwerk mit gemeinschaftlichen Aktionen und Auftritten in der Öffentlichkeit z.B. durch gemeinsame Werbeauftritte, dieser Internetseite oder durch das Briloner Bauforum zu präsentieren und Brilon als Stadt des Bauhandwerks bei den Kunden zu etablieren.

 

2. Dem Kunden die Vielfalt an handwerklichen Leistungen bekannt machen, die oft über Standardleistungen der Bauhandwerker hinaus gehen. Hohe Qualitätsstandards und Fachwissen werden dem Kunden ebenso vorgestellt wie eine breit gefächerte Angebotspalette.

 

3. Die Zusammenarbeit mit Politik, Wirtschaft, Behörden, Banken und Innungen auf partnerschaftliche Weise fördern.

 

4. Einrichtung einer Job- und Praktikantenstellenbörse zur Intensivierung der Aus- und Weiterbildung. Um die vielen attraktiven Berufsmöglichkeiten des Bauhandwerks auch dem Nachwuchs näher zu bringen, sind Tage des Bauhandwerks an den Schulen sowie die Ausstellung von Gesellenstücken vorgesehen.

 

5. Die Zusammenarbeit der Betriebe untereinander durch regelmäßige Treffen und kurze Informationswege verbessern.

 

 

Handwerk im Sauerland

 

"Heimvorteil HSK" - Dein Karrierenetzwerk! Die Wirtschafts-Förderungs-Gesellschaft des HSK und die BWT (Brilon Wirtschaft und Tourismus) Brilon stellten gemeinsam mit dem Gewerbeverein-Fachausschuss "Briloner Bauhandwerker" die Kampagne "Heimvorteil HSK" vor.

 

Die Notwendigkeit einer solchen Aktion ergibt sich nicht nur aus dem demografischen Wandel, sondern auch aus der Tatsache, dass jeder dritte der 18 bis 25-jährigen seine Heimat verlässt. Sandra Schmitt, Projektleiterin beim HSK, präsentierte in Anwesenheit des Briloner Bürgermeisters Dr. Christof Bartsch und der teilnehmenden Betriebe die Kampagne bei einer Pressekonferenz am 1. 2. 2017 im Briloner Rathaus.

 

Weiter zu den Videos der Kampagne

 

ok Ihre Vorteile
auf einen Blick:


Kostenlos
und provisionsfrei

Absolut unverbindlich

Geprüfte Handwerker vom Fach